2019 – Ganoveparty

Gaunerkomödie in drei Akten von Javier Garcia

 

 

Siegentalers wollen in die Ferien zu einem Wellnessurlaub. Die Hausangestellten werden ebenfalls in die Ferien geschickt. Vorher muss aber noch einiges organisiert werden.
Doch schon in der ersten Nacht wird in das leerstehende Haus eingedrungen. Zwei verirrte Velofahrer suchen Schutz vor der Kälte, nehmen ein Bad und machen es sich bequem.
Kurz darauf kommt auch der Nachbar mit seiner Frau vorbei. Im Schutze der Nacht wollen sie sich ausgeliehene Gegenstände zurückholen.
Etwas später in derselben Nacht wird das Haus auch noch von Einbrechern heimgesucht. Diese sind wegen dem gut gefüllten Tresor da.
Die Hausangestellten haben die gleiche Idee und sind ebenfalls unerlaubt im Haus. Bisher sind sich die einzelnen Parteien noch nicht begegnet. Wie lange kann das gutgehen?

 

Programmheft

Hier können Sie unser Programmheft studieren.

 

Impressionen der Aufführung